Der Anfang

Hallo und herzlich willkommen auf meinem kleinen privaten Blog!

Wer ich bin…
Mein richtiger Name ist Michael und ich veröffentliche hier unter dem Pseudonym „Sleip“ seit dem 21.04.2007 meine mehr oder weniger sinnvollen Beiträge und Fotos. Ich hab 1982 im schönen Trier das Licht der Welt erblickt und bin dann Anfang der frühen 90er Jahre in den Koblenzer Raum gezogen, dort lebe und arbeite ich auch heute noch. Ich bin ein Technik besessener Mensch und mag alles was mit Elektronik zu tun hat, in diesem Bereich übe ich auch heute meine berufliche Tätigkeit aus.

Ein weiteres großes Hobby von mir ist das Mountainbike fahren, das betreibe ich seit nunmehr 5 Jahren und es gibt einfach nichts besseres um nach einem gestressten Arbeitstag besser zu entspannen als auf dem Radl. Weitere Hobbys die ich aktuell verfolge sind Musik, Fotografie, PC Hardware und Spiele, Programmierung von HTML und CSS sowie alles was mit dem OS Linux zu tun hat. Deshalb hat auch der Großteil an Inhalt mit diesen Themen zu tun.

Sleip

Warum der name Sleip…
Der Begriff Sleip stammt aus Norwegen und bedeutet wortwörtlich übersetzt soviel wie glatt, aalglatt, glitschig, durchstrieben. Mit diesen Begriffen hab ich allerdings genausowenig zu tun wie mir der rechts gerichteten Band Sleipnir, von denen ich mich hier ausdrücklich distanziere.

Weshalb dann der Name Sleip?
Nun ja, mir hat der Wortlaut gut gefallen und ich mag es gerne kurz und knackig und zu alle dem war die Toplevel Domain „sleip.de“ damals noch verfügbar und da musste ich nicht mehr lange überlegen, die Domain wurde angemietet und ist nun bereits seit vielen Jahren in meinem Besitz.

Diese Startseite soll euch nur einen groben Überblick darüber geben um was es hier geht und wer hinter dem Projekt sleip.de steht.

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim weiteren durchstöbern des Blogs oder der Galerie!

Viele Grüße,
Sleip


PS: Diese Seite wird kontinuierlich erweitert.